Fünffingerstrauch
Potentilla fruticosa L.

www.garteninfos.de
Beschreibung:
Der Deutsche Name dieses Kleinstrauchs bezieht sich auf die Blattform. Beliebt ist dieser Strauch wegen seines kompakten Wuchses und der lang andauernden Blütezeit.
Der Fünffingerstrauch ist schnittverträglich und für niedrige Formhecken gut geeignet.
Wuchs:    Dicht verzweigter, aufrechter Kleinstrauch. Höhe bis ca. 1 - 1,5 m.
Blüten:   Gelbe Schalenblüten, zahlreich, Juni bis Oktober.
Standort: Sonnig bis absonnig.
Boden:   Ist bodentolerant, bevorzugt feuchtere Böden.
Eigenschaften: Frosthart, verträgt Trockenheit, leicht zu verpflanzen.
Unser Tipp: Eine Hecke mit Sorten von Potentilla fruticosa ist ein guter Abschluß an Hauszugängen oder Gartenwegen. Ein jährlicher Schnitt im Frühjahr genügt.
Hecke am Weg zum Haus mit  Potentilla fruticosa.
© Foto: Zeitlhöfler